SONDERANGEBOTE | BEWERTUNGEN | IN UND UM | GESCHEHEN | FOTO | NEWS |
TOMBE DEI GIGANTI SARDINIEN:


TOMBE DEI GIGANTI SARDINIEN

Tombe dei Giganti Sardinien

Die Riesen-Gräber sind Denkmäler der kollektiven Gräber gehören zum Nuragic Alter (2. Jahrtausend v. Chr.) auf Sardinien bestehen. Rechteckiges Gebäude mit einer Apsis, gebaut mit großen steinernen Monolithen in die Erde getrieben werden.

Diese besondere Gräber bestehen im Wesentlichen in eine 30 Meter lange Grabkammer bis zu 3 Meter hoch und bis zu. Ursprünglich war die gesamte Struktur von Hügel ähneln mehr oder weniger zu einem umgedrehten Boot bedeckt. Den vorderen Teil des Grundstücks wird von einer Art Halbkreis, fast um die Hörner eines Stieres als auch die ältesten Gräber symbolisieren begrenzt, in der Mitte des Halbkreises ist eine Stele in einigen Fällen bis zu 4 Metern, fein geschnitzt und mit einem kleinen Öffnung an der Basis, die von einem Felsbrocken - angeblich - geschlossen wurde.

Mitglieder des Stammes, Clan oder Dorf, kam um die Toten der Gemeinschaft ohne Unterschied von Rang, ohne besondere Privilegien und ohne irgendwelche Angebote zu zollen. Im Laufe der Zeit wurden als Beinhäusern in dem die Überreste des verstorbenen zu hinterlegen, sobald sie Skelette wurden verwendet.


TOMBE DEI GIGANTI SARDINIEN

Informazioni article by:
REDAZIONE, Pisa
Redazione






PisaOnline | Piazza Armerina | Hotels Web | Italia Search | powered by Internet Provider Pisa